In Kontakt, auch ohne viele Worte – sensitive Responsivität im Umgang mit (Klein-)Kindern

Karin Schmidsberger
15 Mai 2021
13:30-15:30
GERMAN

In Kontakt, auch ohne viele Worte – sensitive Responsivität im Umgang mit (Klein-)Kindern

In Kontakt, auch ohne viele Worte – sensitive Responsivität im Umgang mit (Klein-)Kindern
Um miteinander in Kontakt zu kommen, braucht es nicht zwingend viele Worte. Im Gegenteil, in vielen Situationen sind sie vielleicht sogar wenig hilfreich oder gar hinderlich. Wer vorrangig auf das Gespräch setzt erreicht möglicherweise jene nicht oder nur unzureichend, die die verwendete Sprache nicht verstehen oder beherrschen. Der Workshop befasst sich mit einfachen Methoden und Techniken, um miteinander in Kontakt zu treten und eine erste Beziehung aufzubauen, abseits langer Gespräche. Im besonderen Fokus stehen dabei (Klein-)Kinder.

In contact, beyond many words – sensitive responsivity with kids and toddlers
To get in touch, it is not necessary to use lots of words. In comparison, often they may not even be helpful or are even hindrance. People, who prioritize conversation, might not (really) reach those, who do not use speech or are not able to understand. The Workshop deals with simple methods and techniques to get in contact and grow basic attachment, apart from deep conversation. A special focus lies hereby on (young) children.

Format: Workshop • Focus: Methods of NVR and NA